FORTBILDUNGSVERANSTALTUNGEN

INFTA Forest Therapy Guides in training

Als Organisationen sind INFTA sowie INFTA Germany besonders daran interessiert, dass ihre Mitglieder – aber ebenso die Öffentlichkeit – stets über relevante Entwicklungen im Bereich der Klinischen Waldtherapie informiert sind. Dazu dienen Fortbildungsveranstaltungen für spezielle Zielgruppen (z.B. Fachärzte, Psychotherapeuten, Waldbesitzer) aber inbesondere auch das Continuous Professional Development (CPD), also die berufsbegleitende Weiterbildung von INFTA-zertifizierten und akkreditierten Klinischen Waldtherapeuten (m/w/d). CPD-Veranstaltungen werden vierteljährlich, in der Regel in englischer Sprache, durch den internationalen Dachverband INFTA online angeboten

Näheres zu den CPD-Anforderungen finden Sie hier.

Weitere Fortbildungsveranstaltungen im Bereich Klinischer Waldtherapie, speziell für Mediziner, Psychotherapeuten und Psychiater, sind für 2023 in Planung. Interessierte Teilnehmer können zwischen Präsenzveranstaltungen – z.B. an der Klinik Wartenberg, eine der führenden ReHa-Kliniken im geriatrischen Bereich – und Online-Fortbildungsseminaren wählen. Sprechen Sie uns im Vorfeld gerne an, wenn Sie besondere Interessensgebiete oder therapeutische oder medizinische Anwendungsbereiche dargestellt bekommen möchten. Nachstehend finden Sie nähere Informationen zur nächsten Fortbildungsveranstaltung und wie Sie sich anmelden können:

green square Deutschland/EU • 21.-23. April 2023, Klinik Wartenberg • Fortbildungsseminar Klinische Waldtherapie (speziell für Mediziner/Psychologen/Psychotherapeuten/Psychiater)

Haben Sie Anregungen oder Fragen? Dann kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.